Aschermittwoch am 6.3.2019 in St. Joseph

Am 6.3. feierte die Schulgemeinschaft der St.-Marien-Schule Alzey einen Aschermittwochsgottesdienst in der Kirche St. Joseph. Pfarrer Bretz erzählte einen Text aus der Bibel, in der ein König zu seiner Hochzeit einlädt, die Gäste jedoch nicht kommen. Darüber verärgert, lädt er alle Menschen ein, die Zeit haben und sich freuen, auf das Hochzeitsfest zu gehen. Auf heute übertragen sind alle von Gott eingeladen, mit ihm zu leben und unterwegs zu sein. Wir sind gesegnet und dürfen dieser Einladung folgen. Wer Jesus zum Freund hat, so Pfarrer Bretz, ist nicht allein. Das verbinde uns alle, egal, wer wir sind und wo wir her kommen. Im Anschluss wurde das Aschenkreuz verteilt. Es soll uns an die Einladung Jesu erinnern. Mit dem Lied „Gottes Liebe ist so wunderbar“ fand der Aschermittwochsgottesdienst einen runden Abschluss.

2019-03-20T14:58:59+00:00