Alle Schulkinder der St- Marienschule Alzey haben in der Adventzeit freudig einen Teil ihres
Taschengeldes für einen wunderbaren Zweck gespart – 210 Euro standen zur Verfügung.
Herr Lied, Vorsitzender des Alzeyer Vereins „Strubbelkids, hat persönlich am 16. Januar
2020 dankbar die Spende unserer Schulkinder – 210 Euro – übernommen.
Der Alzeyer Verein zur Förderung seelischer Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist u.a.
äußerst engagiert: Sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche während eines therapeutischen
Aufenthaltes in mannigfacher Weise zu unterstützen:
Beispielsweise erhalten Kinder und Jugendliche während ihres therapeutischen Aufenthalts
etwas Taschengeld, Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke.
Der Selbstwert aller sozial schwachen Kinder wird dadurch gestärkt. Die erlebte Freude und
Fürsorge aller beschenkten Kinder trägt nachhaltig zu deren Wohl bei.
Alle Engagierten des Alzeyer Vereins „Strubbelkids“ bedanken sich für jegliche eingehenden
Spenden.