Aktuelle Informationen zur Nachmittagsbetreuung – 23. April 2020

Liebe Eltern,

mit unserer Elterninfo vom 24.März 2020 hatten wir Sie informiert, dass die Elternbeiträge für
Nachmittagsbetreuung und Mittagessen für den Monat April nicht gezahlt werden müssen.
Diese Regelung wird auch für den Monat Mai fortgeführt, d.h. die Beiträge werden nicht von
der Bistumskasse eingezogen.

Mit der sukzessiven Öffnung unserer Schule ab dem 04. Mai für die Klassenstufe 4, muss
von den Familien, die die Betreuung in Anspruch nehmen, selbstverständlich der übliche
Beitrag gezahlt werden.

Bitte beachten Sie: Auch bei Wiederaufnahme der Nachmittagsbetreuung wird
kein Mittagessen angeboten. Bitte geben Sie Ihrem Kind daher ausreichend Verpflegung für
die Zeit in der Schule mit.

Wir befinden uns nach wie vor nicht im Regelbetrieb. Die Einhaltung der Hygienepläne hat
oberste Priorität.

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Stippler

Von |2020-04-23T12:31:35+02:00 23. April, 2020|Information|

Über den Autor: