Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten 2018-02-01T16:28:53+00:00

Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten

An der St. Marien-Schule begrüßen wir Kinder aus der Stadt sowie aus vielen Gemeinden rund um Alzey. Deshalb versuchen wir, mit möglichst vielen Kindertagesstätten zusammen zu arbeiten. Wir legen Wert darauf, mit den Erzieherinnen der Kitas, aus denen unsere künftigen Erstklässler kommen, Kontakte zu pflegen. So können wir uns vorab schon ein Bild davon machen, welche Voraussetzungen die Kinder in die Schule mitbringen.

Dabei interessiert uns vor allem, welche Lernerfahrungen das Kind bereits gemacht hat, über welche Fertigkeiten es schon verfügt und wie es sich in einer Gruppe verhält. Darüber hinaus nutzen wir auch die Gespräche mit den Erzieherinnen, um ihnen unsere Vorstellungen und Erwartungen an die künftigen Schüler zu verdeutlichen.

Schulpaten

Um den neuen Erstklässlern den Übergang in die Schule zu erleichtern, werden sie von Patenkindern an die Hand genommen. Die Patenkinder begleiten die neuen Schülerinnen die ersten Tage auf dem Schulhof, gehen mit Ihnen auf die Toilette und helfen dabei, sich in der neuen Umgebung schnell sicher und heimisch zu fühlen.

Damit sich die Kinder schon vor dem ersten Schultag kennen lernen, besuchen die Patenkinder die Kindertagesstätten zum Vorlesen. Ebenso laden wir unsere neuen Erstklässler während ihres letzten Kindergartenjahres zu besonderen Events in die Schule ein. Sie können bei den Bundesjugendspielen miteifern, uns beim St. Martinszug begleiten oder die Schule beim Sommerfest besuchen.

Schnuppertag

Kinder, die bei uns eingeschult werden, werden zu einer gemeinsamen Schulstunde mit ihren Paten eingeladen. So können sie vorab erleben, wie eine Unterrichtsstunde aussieht. Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt und auch das Spielen auf dem Pausenhof sollen die neuen Erstklässler miterleben dürfen. Hieran schließt sich eine Schulhausralley an. So können die Kinder das Schulhaus erkunden und schon die ersten Mitschüler und Lehrer kennen lernen.

Die Eltern unserer Schulneulinge sind währenddessen zu einem Elternkaffee geladen, um sich schon vor dem 1. Schultag kennen lernen zu können. So versuchen wir zu einem guten Miteinander beizutragen, welches den Kindern eine tolle Schulzeit ermöglichen kann.

Termine für die Einschulung